Marmor und Glanz – Trends die 2017 bleiben

kj_mood_trends_01_cmaDunkle Farben, heller Marmor und glänzende Oberflächen – diese Trends haben bereits 2016 Grandezza in unsere Wohnungen gebracht! In unseren Räumen kombinierten wir sie mit schweren Velours und große Teppichen. Für zarte Akzente haben wir einen seidigen Bettüberwurf an das Fussende unseres Betts gelegt und filigrane Vasen arrangiert. Dazu Wandverkleidungen aus Seidenstoffen oder feinen Struktur, die faszinierend mit Licht und Schatten spielen. Diese Trends werden definitiv auch 2017 bleiben!

Neue Trends: Goldene Glanzpunkte
und dunkler Marmor

In den Trends 2017 lassen sich aber auch schöne neue Materialien finden: So werden die Ensembles dank dunklem Marmor noch eleganter! Auch Metalle sind weiterhin ein großes Thema. Dort wo vorher vor allem Messing und Kupfer glänzten, kommt nun auch Gold dazu. Lampen zeigen sich 2017 auch einmal von ihrer verspielten Seite und geben dem Raum so ein Augenzwinkern. Damit verwandeln sich unsere Wohnräume in der Kombination mit tiefen Farben wie Burgund in zauberhafte Salons – avec le petit chien.

Auf den Fotos zu sehen: Tato Italia, Ox Denmarq, Molteni & C, Dedar S.p.A., Broste Copenhagen.

Viele Grüße Karen Jensen

 

Post a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.