Beschreibung

6 Kuchenteller aus Steingut Ø 21 cm zweifarbig von Christian Bitz

Die schönen zweifarbigen Kuchenteller aus Steingut von Christian Bitz machen das Essen zum Erlebnis. Genau das will der dänische Ernährungswissenschaftler Christian Bitz erreichen. Sein Ziel ist es, dass wir langsamer und bewusster essen. Inspiriert wird Christian Bitz von den nordischen Farben und Materialien. Das kombiniert er mit asiatischen Traditionen. Er liebt es, Materialien und Farben zu mixen. Herausgekommen sind wunderschöne zweifarbige Kuchenteller, die es jetzt in acht verschiedenen Farbkombinationen gibt:

  • grau matt – glänzend grau
  • schwarz matt – glänzend grün
  • grau matt – glänzend hellblau
  • schwarz matt – glänzend dunkelblau
  • schwarz matt – glänzend amber
  • grau matt – glänzend pink
  • schwarz matt – glänzend lila
  • grau matt – glänzend creme

Außen ist die Farbe jeweils matt, innen hingegen glänzend. Die Teller sind Spülmaschinen geeignet.

Durchmesser: Ø 21 cm, Höhe 1,5 cm

Gewicht: 530 Gramm

Hinweis: Glasur fällt unterschiedlich aus – Unterschiede in der Farbe, Flecken und auch sichtbares Keramikmaterial unter der Klarglasur sind gewollt – casual look (Steingut)

Sie finden die Teller auch mit einem Durchmesser von 27 cm sowie weitere Teller, Tassen, Schüsseln und Besteck von Christian Bitz in unserer Boutique.

Christian Bitz

Christian Bitz ist in Dänemark populärer Ernährungs­wissenschaftler, Autor und Food-Guru. Unter seine Regie ist diese vielseitige und überaus schöne Kollektion aus Steingut entstanden. Bitz verfolgt die Philosophie des langsamen Genießens in sich. So soll durch multisensorisches Erleben auch das Essen wieder zu einem ganzheitlichen Erlebnis gemacht werden. Hierzu trägt das ursprüngliche Material Steingut ebenso bei wie auch seine Formgebung. Denn diese schmeichelt Augen und Fingern gleichermaßen.

Dabei strebt das Geschirr von Bitz nicht einen perfekten Look an. Unregelmäßigkeiten in der Glasur sind ausdrücklich erwünscht – sie stützen nicht nur den einzigartigen Charakter, sondern steigern die Konzentration auf das servierte Essen. Wichtig ist, dass es handgearbeitet und authentisch ist. So erklärt sich die positive Wirkung, die diese Kollektion auf den Betrachter und Benutzer ausstrahlt. Man nimmt die Teile gerne in die Hand, fühlt ihre Schwere und ihre Struktur. Ein mit Bitz gedeckter Tisch strahlt eine wohltuende Ruhe und Natürlichkeit aus. Absolut alltagstauglich und robust wird die Geschirr-Serie durch einen speziellen Brand in der Fertigung, danach sind Becher, Schale und Teller spülmaschinen­tauglich, gefrier- und bis 220 °C hitzebeständig.