Beschreibung

Das Tischset Twist aus einer Mischung aus Leinen und Polyester des renommierten französischen Herstellers Lissoy verleiht Ihrem Tisch eine lässige Eleganz. Mit seiner markanten Webstruktur, die durch das geschickte Zwirnen der Fäden entsteht, zieht es sofort alle Blicke auf sich. Die schwarzen Fäden, die scheinbar zufällig auf der Leinwand platziert sind, verleihen dem Tischset eine charmante Unregelmäßigkeit und brechen somit die Uniformität auf.

Die langen Seiten des Tischsets sind schön eingefasst, während an den kurzen Seiten kleine schwarze Fransen einen verspielten Akzent setzen. Die angebotenen Farben bieten vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit Ihrem bestehenden Geschirr. Dank des Materials, bestehend aus 81% Leinen und 19% Polyester, ist das Tischset besonders pflegeleicht und robust.

Die Serie „Twist“ bietet auch passende Kissenbezüge an, um ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen.

Details

Material: 81% Leinen (400g/m²) und 19% Polyester
Maße: 50 cm x 40 cm
Farben: Cannelle, Ecru Black, Green Olive, Gris Azur, Lin, Miel
Lieferumfang: 2 Stück

Kombinieren Sie das Tischset mit Stoffservietten und Tischdecken, sei es von Lissoy oder anderen Herstellern, um Ihren Tisch individuell zu gestalten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Serviettenfarben und setzen Sie mit Serviettenringen zusätzliche Akzente, die Ihre Gäste sicherlich zu schätzen wissen werden.

Die Marke Lissoy

Der französische Hersteller Lissoy aus der Bretagne präsentiert eine Kollektion von schicken, authentischen und zeitlosen Leinen. Das dabei meistverwendete Material ist eine ökologische Faser, nämlich Leinen. Der Anbau von Leinen erfolgt in Nordfrankreich. Aber auch Hanf kommt zum Einsatz.

Im Laufe der Jahre hat Lissoy die Kollektion mit immer neuen Kreationen erweitert. Nicht nur um Farben, sondern auch um neue Webarten für Bett, Dekoration, Tisch und Bad. Lissoys Vorliebe gilt Materialien, die nicht nur die natürliche Schönheit von Leinen betonen, sondern auch das Know-how der Weber reflektiert.

Inspiriert von seinen Vorfahren lässt Lissoy die Geschichte der Tuchhändler wiederaufleben. Und zwar, indem Lissoy sehr dickes Leinen webt. Erhältlich in einer originellen Kollektion von Teppichen, dekorativen Paneelen und Kissen für die Inneneinrichtung. Die Herstellung dieser Stoffe, in verschiedenen Webarten und Farben, wurde einer französischen Firma anvertraut. Dort praktizieren Weber seit 1835 diese spezifischen Techniken.