Beschreibung

Beistelltisch AMY ist aus der Pioneer Serie von Peter Ghyczy. Der Beistelltisch hat in der unteren Ebene ein Fach aus Furnierholz, also ein sehr natürliches Material. Der Tisch besticht sowohl durch seine Bescheidenheit als auch durch seine Funktionalität.

Er ist stilvoll, fügt sich aufgrund seiner Größe in jeden Raum problemlos ein. Und dabei ist er so vielseitig! Ob als Ablage für Ihr Buch oder für Ihr Glas Wein, als Minibar mit den Spirituosen, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Beistelltisch Amy hat drei Edelstahlbeine. Diese sind bis zur Glasplatte durch Metallgussteile gesichert. Dabei spannen die Rohre und Gussteile das Glas sicher ein. Das Glas hat eine Dicke von 10 mm und wird durch Gussteile gehalten.

Maße: Ø 50 cm Höhe 50 cm

Materialien: Glas, Holz, Metall

  • Rahmen – Charcoal, Tablett – Eiche, Glas – grau getönt
  • Rahmen – Ristretto, Tablett – Eiche, Glas – bronzefarben getönt
  • Rahmen – Messing patiniert, Tablett – Kirsche, Glas – bronzefarben getönt
  • Rahmen – Edelstahl glänzend, Tablett – Eiche, Glas – klar
  • Rahmen – Messing glänzend, Tablett – Walnuss, Glas – klar

Das Produkt können Sie in so vielen verschiedenen Materialien und Oberflächen erhalten. Ganz auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Wir stellen Ihnen hier nur eine kleine Auswahl vor. So bekommen Sie eine Vorstellung davon, was möglich ist. Die Farbauswahl können Sie gerne bei uns anfordern, wir schicken Ihnen diese dann per E-Mail zu.

Wir bieten in unserem Shop aus derselben Serie den Beistelltisch Alice an. Dieser hat oben eine praktische Schublade.

Das in den Niederlanden ansässige und in Familienbesitz befindliche Ghyczy Studio bietet eine breit gefächerte Auswahl an hochwertigen handgefertigten Möbeldesigns. Seit seiner Gründung im Jahr 1971 hat sich das Unternehmen auf Innovation konzentriert. Dabei war sein Gründer Peter Ghyczy der erste, der das Spannen zum Verbinden von Glas und Metall einsetzte. Diese Technik wurde in der Welt der zeitgenössischen High-End-Möbel viel nachgeahmt.