Beschreibung

Die Bank Pendelleuchte wurde für Menu vom Design-Duo Norm Architects entworfen. Es handelt sich um einen halbrunden Schirm aus mundgeblasenem Opal- oder Rauchglas. Die Halterung ist aus feinem eloxiertem Aluminium.

Die Glas-Pendelleuchte Bank macht sich optisch zu einem absoluten Highlight – selbst wenn sie ausgeschaltet ist – und lässt sich gut in unterschiedliche Einrichtungsstile integrieren. Der mundgeblasene Leuchtenschirm ist wie eine Halbkugel gestaltet. Die Oberfläche aus Opalglas sorgt dafür, dass sich das Licht weitläufig und blendfrei im Wohnraum verteilt. Dadurch schafft die Bank Pendelleuchte eine sanfte und einladende Atmosphäre. Die Leuchte wird mithilfe eines Stahldrahtes am Baldachin befestigt. Die Fassung ist so gut gegen Korrosion geschützt, denn sie besteht aus eloxiertem Aluminium. Das bedeutet, dass die Metalloberfläche mithilfe einer chemischen Reaktion so umgewandelt wird, dass dort eine dünne Oxid-Schicht entsteht, welche diesen Schutz gewährleistet.

Mit ihrer formschönen Gestaltung und der Kombination von wertigen Materialien verpasst diese Lichtquelle modernen Wohnräumen den letzten Schliff und glänzt zusätzlich mit ihrer Langlebigkeit. Auch sorgt die 360 Grad Lichtstreuung für eine hervorragende Arbeitsplatzbeleuchtung.

Details

Design: Norm Architects
Material: Schwarz eloxiertes Aluminium, mundgeblasenes Glas
Farben: opal, smoke
Maße: Ø 35 x 30 cm
Gewicht: 5,5 kg
Leuchtmittel: E27 / 60 Watt

Wir führen in unserer Boutique auch noch weitere geschmackvolle Pendelleuchten, unter anderem auch von Louis Poulsen und anderen Herstellern. Rufen Sie uns doch einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Gerne können Sie uns auch Fotos des Raumes schicken, wo die Lampe hängen soll. Wir beraten Sie gerne, welche für Sie die richtige ist.

Menu Norm Architects

Die Gründer der Norm Architects beziehen ihre künstlerische Inspiration vor allem aus dem Bereich der Wohnarchitektur. Das Konzept der Serie Bank wurde geboren als die beiden dänischen Designer Jonas Bjerre-Poulsen und Kasper Rønn nach Manhattan reisten, wo ihnen eine Vintage-Leuchte inmitten des Großstadt-Flairs ins Auge fiel. Bei ihren Kreationen konzentrieren sie sich vor allem darauf, ein optisches Gleichgewicht zwischen Architektur und Design zu schaffen. Das Ergebnis ihrer hochwertigen Arbeit sind Lichtquellen, die zeitlosen Minimalismus und Ästhetik miteinander verschmelzen lassen.