Blog

Ein kleiner Weihnachtsgruß

Blog

Ein kleiner Weihnachtsgruß

Als Kind konnte ich bereits im November kaum den Beginn der Weihnachtszeit erwarten.

Diese Zeit, mit der ich so viel Wärme, Licht und Geborgenheit, die mir von meiner Familie geschenkt wurde, verbinde. Plätzchenduft, ein strahlendes Lichtermeer in den Vorgärten unseres Dorfes, Schneeberge und die unendliche Vorfreude auf den heiligen Abend. Mit leuchtenden Augen im Kreise der ganzen Familie wurden Geschenke geöffnet; es wurde getanzt und gelacht.

In diesem außergewöhnlichen Jahr ist vieles anders. Traditionen und Bräuche können wir nicht so leben wie wir es kennen und es uns gerade auch jetzt wünschen würden. Vor ein paar Tagen bin ich über dieses Zitat gestolpert

“Das Geheimnis von Weihnachten besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden” (Unbekannt)

Lange habe ich über diesen Satz nachgedacht und mich gefragt, was das Unscheinbare und Kleine sein könnte. Ich weiß nicht, ob ich richtig liege, aber genau meine wärmenden und schönen Erinnerungen geben mir in diesem Jahr die Kraft und den Halt das Weihnachtsfest zu genießen und den gegenwärtigen Zustand zu akzeptieren wie er ist. Es geht um den Zusammenhalt und das große Ganze, zu dem jeder von uns seinen Teil beitragen kann.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021, in welches wir mit großer Zuversicht blicken.

Ihre Karen Jensen, Sibylle Prinz, Julia Wilhelm und Eileen Ortmaier

Als Kind konnte ich bereits im November kaum den Beginn der Weihnachtszeit erwarten.

Diese Zeit, mit der ich so viel Wärme, Licht und Geborgenheit, die mir von meiner Familie geschenkt wurde, verbinde. Plätzchenduft, ein strahlendes Lichtermeer in den Vorgärten unseres Dorfes, Schneeberge und die unendliche Vorfreude auf den heiligen Abend. Mit leuchtenden Augen im Kreise der ganzen Familie wurden Geschenke geöffnet; es wurde getanzt und gelacht.

In diesem außergewöhnlichen Jahr ist vieles anders. Traditionen und Bräuche können wir nicht so leben wie wir es kennen und es uns gerade auch jetzt wünschen würden. Vor ein paar Tagen bin ich über dieses Zitat gestolpert

“Das Geheimnis von Weihnachten besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden” (Unbekannt)

Lange habe ich über diesen Satz nachgedacht und mich gefragt, was das Unscheinbare und Kleine sein könnte. Ich weiß nicht, ob ich richtig liege, aber genau meine wärmenden und schönen Erinnerungen geben mir in diesem Jahr die Kraft und den Halt das Weihnachtsfest zu genießen und den gegenwärtigen Zustand zu akzeptieren wie er ist. Es geht um den Zusammenhalt und das große Ganze, zu dem jeder von uns seinen Teil beitragen kann.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021, in welches wir mit großer Zuversicht blicken.

Ihre Karen Jensen, Sibylle Prinz, Julia Wilhelm und Eileen Ortmaier

Zurück
BEITRÄGE IN UNSEREM ARCHIV

SEASON

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter
Adventszeit
Weihnachten

BRANDS & DESIGNER

Poulsen
Louise Roe
Hersteller
Hersteller
Hersteller

INSPIRATION

Mal anders denken
Kunstausstellung xy

PORTRAIT

Dr. Sonja Lechner

GESCHENKIDEEN

Für Sie
Für Ihn
Für den Gastgeber

RÄUME

Wohnzimmer
Schlafzimmer
Esszimmer
Küche
Eingang
Badezimmer
Ankleide
Outdoor

BEITRÄGE IN UNSEREM ARCHIV

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter

Frühling
Mal anders denken
Kunstausstellung xy

Frühling
Mal anders denken
Kunstausstellung xy

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter

BEITRÄGE IN
UNSEREM ARCHIV

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter

Frühling
Ostern
Sommer
Herbst
Winter

Frühling
Mal anders denken
Kunstausstellung xy

Frühling
Mal anders denken
Kunstausstellung xy

Frühling
Mal anders denken
Kunstausstellung xy

Frühling
Mal anders denken
Kunstausstellung xy