Der Herbst bringt Veränderung!

 

Ein neuer Tisch oder eine Konsole schafft es im Handumdrehen einer Einrichtung eine komplett neue Aussage  zu geben. Ich persönlich mag dunkle Materialien, wie der braune oder schwarze Marmor, den man jetzt bekommt. Hierauf heben sich Schmuckstücke viel besser ab als auf einer weiße Oberfläche. Und ich liebe Extravagantes und das hat Marmor wirklich.

Was wirklich typisch dänisch ist, ich kann Stunden damit verbringen Tische, Blumen, Kissen und Bilder neu zu arrangieren. Ich nehme auch immer wieder etwas raus, das kommt dann in den Keller um dann irgendwann wieder hoch geholt zu werden. Wenn ich mit etwas neues nach Hause komme, gestern waren es Blumen, wandert vieles auf einen neuen Platz bis es so ist wie ich mir das vorstelle!

Eine Skulptur die 10 Jahre auf dem gleichen Platz steht sieht kein Mensch mehr! Aber sobald sie sich in neuer Gesellschaft, wie zum Beispiel einem Stapel Kunstbücher oder etwas Grünem befindet, bekommt sie neues Leben! Mein Zuhause ist eine Collage meines Lebens! So lebe ich jeden Tag mit dem Kerzenleuchter, den meine Mami so geliebt hat und mit den Kinderfotos von meinem schönen Sohn.

Und was gefällt das passt! Genau wie wir Menschen nicht das Gleiche anziehen können nur weil es Mode ist, genauso verhält es sich mit eine Einrichtung.

 

Circle Coffee tableCircle Occ. Table

 

In diesen beiden Tische habe ich mich total verliebt, ich würde die beiden nebeneinander stellen. Auf dem Höheren würde ich ein kleines Stillleben arrangieren und auf dem Größeren ein Tablett mit Kerzen für den ganzen Herbst und die Winterzeit. Das Sofa kann dann mit Kissen in verschieden grauen Farben und Qualitäten geschmückt werden.

 

Ein Stillleben ist: Verschiedenes kunstvoll zu kombinieren ohne dass es chaotisch wirkt! Wenn es kleine Sachen sind kommen sie oft besser zu Geltung auf einem Tablett –  es sieht dann ordentlicher aus.

 

 

 

Schöne neue Tische, die man auch gut zu einen vorhandenen Tisch dazu stellen kann geben dem Raum gleich eine ganz neue Stimmung.

Konsolen können überall stehen, hinter dem Sofa, seitlich, an einer Wand oder als Raumteiler! Sie sind immer gut als Bühne für eine Inszenierung!

Was auch typisch dänisch ist sind Kommoden oder Konsolen mit ganz vielen Familiefotos in verschiedenen Rahmen. Ich finde das herrlich, Kinderfotos machen mich immer gut gelaunt.

 

 

Die Serie Domino und die neue Domino Next sind Tische, die immer passen. In Familien mit Kindern wo nicht so aufgepasst wird, finde ich eine Glasplatte in Mattglas wunderbar, hier passiert nichts wenn ein Glas oder eine Vase einen Wasserrand hinterlässt.  Der schwarze Marmor Sahara ist ein Kunstwerk an sich. Mehr zu sehen bei Molteni.it

12-Molteni Domino Next_04_HRDoms9052_HR

SOFAS3_030-Turner-VicinoTable-DominoNext_WB

 

Ob man Regal oder Konsole sagt, auf jedenfall sind das super gut einsatzbare Möbel:

501530050081_OMNI single shelving system_black

In der neuen AYTM Kollektion gibt es eine sehr schöne Serie, die immer irgendwo im Flur oder als Seitentisch einen Platz finden kann.

 

LOWLIGHT COFFEE TABLE_wild oak soap_LB1-2

Bis vor Kurzem war Lowlight von DK3 nur als Esstisch erhältlich, nun gibt es ihn auch als wunderschönen Couchtisch! Eiche ist in Dänemark seid Ewigkeiten die beliebteste Holzart und lässt sich auch unheimlich gut kombinieren!

Einen Tisch der richtig viel aushält, egal ob daran gearbeitet wird oder auch mal eine Kleinigkeit gegessen, er macht es mit!

 

PLATEAU_ENVIROMENT_WALNUTWH

 

 

Hier zu sehen die Serien Plateau Coffee & Side Table. Gerade den höheren Side Table finde ich richtig gut. Es macht Sinn, dass jeder sich einen Tisch dorthin stellen kann wo er gerade sitzt!

Wir lieben höhere Tisch. Mit einem großen Hund, der überall durch muss wo man gerade sitzt, sind Gläser und Schalen auf höheren Tischen in Sicherheit!PLATEAU_STYLED H+M+L-2

 

Liebe Grüße

Karen Jensen

Post a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.